logoFfV
Home
Angebote
Das Projekt
Kalender
Veröffentlichungen
Interessantes
Veranstaltungen
 
Kontakt
Impressum
Der interreligiöse Kalender
Unser interreligiöser Kalender hat sich im Verlaufe unseres Projekts entwickelt und erweitert. Er beinhaltet Feste und Feiertage aus verschiedenen Religionen und Glaubensgemeinschaften. Wir wollen ihn um weitere religiöse Feste und Informationen zu den jeweiligen Festen und Feiertagen ergänzen und erweiteren. Machen Sie mit den Kalender auszubauen und zu gestalten!

Schicken Sie uns eine Email mit Informationen zu weiteren religiösen Festen und Feiertagen die Sie kennen: Zu welchem Datum ist das Fest und nach welchem Kalender richtet es sich? Was wird gegessen? Welche Kleidervorschriften gibt es? Wie ist der Ablauf des Festes?

E-mail an: michaela.hillmeier@via-bayern.de

Broschüre "Festtage der Religionen" (pdf 352KB)
religionssymbole
Bei den hier angegebenen Daten ist zu beachten, dass es bei vielen Festen Variationen hinsichtlich des genauen Termins gibt. Dies gilt z. B. für muslimische Feste, die sich nach der Sichtung der Mondsichel richten, was regional zu Verschiebungen +/- einen Tag führen kann.
Bei hinduistischen und buddhistischen Festen kann der Termin zum Teil sehr stark variieren, wenn das Fest nicht nach dem gregorianischen Kalender berechnet wird.
Auch ist zu bedenken, dass im Islam und im Judentum ein neuer Tag am Abend beginnt, sodass die Feste bereits am Abend vor dem hier angegebenen Termin beginnen.
Wollen Sie ganz auf Nummer Sicher gehen bezüglich des exakten Termins eines religiösen Festes, verstehen Sie den Kalender als Richtschnur und fragen Sie am Besten nochmals bei gläubigen Kollegen oder Freunden nach.

Interreligiöser Kalender 2011

Legende
ale = Alevitentum
bah = Bahá'í
bud = Buddhismus
chr = Christentum;
ort = orthodoxe Kirche
(ru-ort = russisch-orthodoxe Kirche;
gr-ort = griechisch-orthodoxe Kirche)
eva = evangelische Kirche
kat = katholische Kirche


hin = Hinduismus
isl = Islam
jüd = Judentum
jai = Jainismus
sik = Sikh
shi = Shintoismus
zar = Zarathustrische Religion
Januar April Juli Oktober
Februar Mai August November
März Juni September Dezember

Januar
01.01. Neujahr (chr)
06.01. Epiphanias (kat, eva, gr-ort)
07.01. Weihnachten (ru-ort)
14.01. Neujahr (ru-ort)
14.01. Pongalfest (hin)
19.01. Christi Taufe (ru-ort)
28.01. Duruthu Puja (bud)

ffv
Februar
02.02. Mariä Lichtmess (chr)
07.02. Losar – Tibetisches Neujahrsfest (bud)
13.-15.02. Hizir Fasten (ale)
14./15.02 Geburtstag Mohammeds (isl)
15.02. Nirwana Tag (bud)

ffv
März
03.03. Maha Shivratri (hin)
05.03. Milarepas Geburtstag (bud)
09.03. Aschermittwoch (eva, kat)
19.03. Holi (hin), Hola Mohalla (sik)
20.03. Purim (jüd)
21.03. Geburtstag des Heiligen Ali (ale)

ffv
April
02.-10.04. Navapada Fastenzeit (jai)
05.04. Qing Ming – Totengedenkfest (chn)
07.04. Beginn der Ramayana Woche (hin)
08.04. Hanamatsuri (bud)
08.04. Farwardigan (zar)
12.04. Rama Navmi (hin), Vaisakhi Fest (sik)
17.04. Palmsonntag (eva, kat)
18.04. Geburt Guru Angdad Dev (sik)
19.-26.04. Pessach (jüd)
21.04. Gründonnerstag (eva, kat)
21.04. Beginn Ridvan (Dauer 12 Tage) (bah)
22.04. Karfreitag (eva, kat)
22.04. Karfreitag (ort)
23.04. Karsamstag (eva, kat)
24.04. Ostersonntag (eva, kat)
24.04. Ostersonntag (ort)
25.04. Ostermontag (ort)
25.04. Ostermontag (eva, kat)
26.04. Osterdienstag (ort)
30.04. Maidyozarem Gahambar (zar)

ffv
Mai
05.05. St. Georgsfest der Roma (chr)
17.05. Vesak (bud)
19.05. Buddhistisches Neujahr (bud)

ffv
Juni
02.06. Christi Himmelfahrt (eva, kat)
09.06. Schawuot (jüd)
10.06. Allerheiligen (ort)
12.06. Pfingstsonntag (eva, kat)
12.06. Pfingstsonntag (ort)
13.06. Pfingstmontag (ort)
13.06. Pfingstmontag (eva, kat)
15.06. Suijin Matsuri (shi)
23.06. Fronleichnam (kat)
24.06. St. Johannisfest (eva, kat)
28.06. Himmelfahrt Mohammeds (isl)

ffv
Juli
01-03.07 Maidyoi-shema Gahambar (zar)
06.07. Geburtstag S.H. des Dalai Lama (bud)
09.07. Märtyrertod des Bab (bah)
13.-15.07. Ulambana –Obon (bud, shi)
15.07. Ashala Puja (bud)
15.07. Nacht der Vergebung (isl)

ffv
August
01.08. Ganesh Chaturathi (hin)
08.08. Friedensfest
09.08. Tischa b'Aw (jüd)
01.08. Beginn des Ramadan (isl)
13.-16.08. o-bon (shi)
15.08. Mariä Himmelfahrt (kat)
15.08. Bonfest (bud/ jap)
16.-18.08. Feier zur Andacht von Hadschi Baktasch Wali (ale)
26.08. Nacht der Offenbarung (isl)
30.08.- 01.09. Fest des Fastenbrechens (isl)

ffv
September
14.09. Himmelfahrt Mohammeds (isl)
26.09. Lailat-al-Bara’ah/ Nacht der Vergebung (isl)
29.-30.09. Rosch haSchanah (jüd)

ffv
Oktober
02.10. Erntedank (chr)
07.10. Chongyang-Fest (chn)
08.10. Yom Kippur (jüd)
09.10. Dessehra (hin)
13.-19.10. Sukkot (jüd)
21.10. Simchat Thora (jüd)
  26.-30.10. Diwali (hin, sik, jai)
31.10. Reformationstag (eva)

ffv
November
01.11. Allerheiligen (kat)
02.11. Allerseelen (kat)
06.11. Durga Puja (hin)
06.11. Opferfest (isl)
11.11. Martini (chr)
11.11. Kathina (bud)
13.11. Parkash Guru Nanak (sik)
16.11. Buß- und Bettag (eva)
20.11. Totensonntag (eva)
26.11. Islamisches Neujahr (isl)
26.11.-07.12. Muharrem Fasten (ale)
27.11. 1. Advent (eva, kat)

ffv
Dezember
01.12. Suijin Matsur (shi)
05.12. Aschura (isl)
06.12. Nikolaustag (chr)
04.12. 2. Advent (eva, kat)
11.12. 3. Advent (eva, kat)
18.12. 4. Advent (eva, kat)
21.-28.12. Chanukka (jüd)
24.12. Heiligabend (eva, kat, gr-ort)
25.12. 1. Weihnachtstag (eva kat, gr-ort)
26.12. 2. Weihnachtstag (eva kat, gr-ort)

ffv

Gefördert von 2007 – 2010 im Rahmen des Bundesprogramms "VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie"
vielfalttutgut